Cimbasso

Seit den ersten Auftritten 1996 hat das aus Paderborn stammende, semi-professionelle Ensemble die heimatliche Musikszene mitgestaltet. Über Jahre hinweg gelang es den Musikern, in ihren Konzerten mit einem vielseitigen Programm von Bach bis Wagner, von Gershwin bis Vangelis einem großen Publikum zu gefallen.  Das CIMBASSO-Blechbläserensemble ist aus einem Bläserkreis der Städtischen Musikschule Paderborn hervorgegangen. Die Formation entstand nach dem Vorbild des legendären Philip-Jones-Brass-Ensembles mit Trompeten, Hörnern, Posaunen, Tuba und Schlagzeug. Das Repertoire des Ensembles zeichnet sich durch besondere Vielfalt aus. In variablen Besetzungen vom Quartett bis Tentett interpretieren die 12 Bläser klassische Werke unterschiedlichster Epochen, aber auch populäre Stücke der unterhaltenden Musik.

Im diesjährigen Festivalprogramm bei der Spirituellen Nacht am 19. September 2015.

© Ciambasso

© Cimbasso