Programm zur Spirituellen Nacht erscheint

musica-s-spirituelle-nacht-18-08-2015.indd

Gleich am zweiten Tag des Festivals lädt die Spirituelle Nacht in der Paderborner Innenstadt zu Konzerten, Lesungen, Tanz und Filmen ein. Mit der Aussendung um 19:00 Uhr an der Theologischen Fakultät nehmen die individuellen spirituellen Spaziergänge ihren Anfang. Zwischen Aramäischen Hymnen und Lateinamerikanischen Impressionen, von Sufi Poesie bis zu Choral Jazz und darüber hinaus reicht die Vielfalt der Kurzprogramme an diesem Abend, die sich in Blöcken jeweils dreimal wiederholen. Das diesjährige Festivalmotto „Zum Glück“ wird manchmal indirekt, manchmal schon im Titel aufgegriffen: „Glück im Spiel“ wird im Raum für Kunst thematisiert, „Texte zum Glück“ werden in der Stadtbibliothek gelesen. Zeiten, Orte und Inhalte dieses Wandelprogramms sind jetzt als Programmbroschüre erschienen. Wer seinen Gang vorab schon planen oder sich allgemein auf die einzelnen Programmpunkte einstimmen möchte, findet das Heft in den nächsten Tagen an zahlreichen Stellen in Paderborn ausgelegt oder hier zum Download unter Programm Spirituelle Nacht.